Öffnungszeiten Montag - Freitag 8:30 bis 18:00 Uhr
© Foto Weckbrodt - Fotofachlabor 1948 - 2014  Alle Rechte vorbehalten
ICC -Profile: Hier finden Sie Hinweise zur Kalibrierung Ihres Systems und zur Abstimmung Ihres Bildbearbeitungscomputers mit unseren Maschinen. Einen Hinweis zur Kalibrierung ihres Monitors sowie eine Anleitung zur Installation eines Profils (s.u.) . Programme wie Adobe Photoshop erkennen das Profil automatisch und stellen es in der Farbverwaltung zur Verfügung. Wählen Sie z.B. in Photoshop in der Option  "Bearbeiten >in Profil umwandeln" das benötigte Profil aus . Wundern Sie sich bitte nicht, wenn sich daraufhin die Bildschirmdarstellung der Bilder leicht verändert. Sie entspricht nun dem, was später auf dem Papier zu sehen sein wird. Damit wir Ihre Daten problemlos ausbelichten können, sollten diese bereits in den richtigen Dateiformaten angelegt sein. Die ICC-Profile liegen im Downloadbereich. Ideale Umwandlung der Bilder in unser Profil. Das Ausgangs-Profil sollte ein Adobe RGB (1998) sein. Sollte dies nicht sein, müssen Sie in dieses Profil konvertieren: Der nächste Schritt wäre die Konvertierung in das gewünschte Ausgabe-Profil: Anleitung zur Installation der Profile: Auf dem PC: Laden Sie die Datei herunter. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei. Im Kontextmenü erscheint die Option "Profil installieren". Klicken Sie diese, den Rest erledigt das Betriebssystem von selbst. Starten Sie den Rechner neu. Auf dem MAC: Laden Sie die Datei herunter. Kopieren Sie die Datei in den Ordner mit diesem Pfad: Library -> Color Sync -> Profiles -> Recommended ( Achtung, Photoshop z.B. liest nur dieses Verzeichnis, um Profile zu finden!) Programme wie Adobe Photoshop erkennen nun das Profil automatisch und stellen es in der Farbverwaltung zur Verfügung. Wählen Sie z.B. in Photoshop in der Option "Bearbeiten > Farbeinstellung" für den RGB-Arbeitsfarbraum das neue Profil aus.
nach oben
© Foto Weckbrodt - Fotofachlabor seit 1948 - 2018 Alle Rechte vorbehalten